Großzügigkeit ist nie bequem | Germany
Großzügigkeit ist nie bequem

Großzügigkeit ist nie bequem

1 September 2017

Wo man sich alle Mühe macht, da ist Überfluss. Aber wo man nur Worte macht, da ist Mangel. Sprüche 14,23 (SCH2000)

 Und wenn man den Einen angreift, so können die Beiden Widerstand leisten; und eine dreifache Schnur wird nicht so leicht zerrissen. Prediger 4,12 (SCH2000)

Meine Frau inspiriert mich. Wenn sie um einen Gefallen gebeten wird und es ihr zeitlich möglich ist, wirst du kein Nein erhalten. Wo ich schon längst ein Nein habe, hat sie immer noch ein Ja bereit. Es kostet sie Zeit, Geduld und Kraft, aber ihr Herz schlägt dafür Menschen zu helfen. Ich glaube nicht, dass es nur eine Gabe ist. Es ist eine aktive Entscheidung, die eigenen Bedürfnisse zum Wohle von Anderen zurückzustellen.

Großzügigkeit in Beziehungen ist mit Anstrengungen verbunden. Mit einer Bereitschaft seine Zeit zu schenken, zu vergeben, finanziellen Einsatz zu bringen, geduldig zu sein, zu ermutigen.

Die Tiefe und die Hingabe in einer Beziehung werden erst dann offensichtlich, wenn wir gefordert sind zu handeln und unsere Komfortzone zu verlassen. Erst dann entsteht der Überfluss, wie in Sprüche 14 geschrieben. Im Gegenzug dazu entsteht ein Mangel, wenn es bei guten Intentionen bleibt und keine praktische Hilfe entsteht.

Wie lebst du dein Leben? Wie lebst du deine Beziehungen? Besteht dein Leben aus tollen Worten und guten Ratschlägen oder wissen die Menschen aus deinem Umfeld, dass sie auf dich zählen können, egal was kommt? Dienst du deinen Freunden oder empfängst du nur? Lebst du ein großes Leben, in dem es mehr als nur um dich und deine Entwicklung geht? Erwartest du sofort eine Gegenleistung?

 

Warum stelle ich dir diese Fragen?
Wir lesen in Prediger 4,12 über die Stärke und den Segen von Beziehungen. Diese Wirkung entsteht jedoch erst, wenn in der Vergangenheit starke Freundschaften gebaut wurden.

 

Wie entstehen starke Freundschaften?
Sie entstehen nicht durch Worte, sondern durch selbstlosen Taten, für das gegenseitige Einstehen in guten und in schlechten Zeiten. Herzen werden durch Opfer verbunden und zu einer starken Schnur, die nicht reißt.

 

Gute, göttliche Freundschaften helfen dir, die Herausforderungen des Lebens zu überstehen und auf Kurs zu bleiben. Gute Freunde helfen dir mit Gebet die Täler des Lebens zu durchschreiten und heben deine Arme, wenn du keine Kraft mehr hast. Gute Freundschaften helfen dir auf dem Weg zu bleiben, den Gott für dich vorbereitet hat und deine Bestimmung zu erfüllen, deine Talente zu entwickeln und zu entdecken.

 

Großzügigkeit ist nicht bequem. Großzügigkeit ist der Schlüssel.