Datenschutzerklärung und Datenschutz für Benutzer von Hillsong.com

EINLEITUNG

Willkommen bei Hillsong.com. Die Website, auf der diese Richtlinie gehostet wird, ist Eigentum von Hillsong International Ltd als Treuhänder für Hillsong International (“Hillsong”).

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Hillsong-Kirchen weltweit, einschließlich im Europäischen Wirtschaftsraum, der das Vereinigte Königreich, die EU und Norwegen umfasst (“EEA”(insgesamt “Hillsong-Kirchen”) und die Kirche, auf die am Fuß der Richtlinie verwiesen wird (“die Ortskirche”) und Hillsong, Ihre Informationen sammeln, verwenden, offenlegen, übertragen, speichern, aufbewahren oder anderweitig verarbeiten, unabhängig davon, ob sie über die Website zur Verfügung gestellt wurden oder direkt auf andere Weise erworben wurden, und in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandelt werden.

Durch die weitere Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen, die die Beziehung zwischen der Ortskirche und Hillsong zu Ihnen regeln.

AUSLEGUNG

Wann immer “Wir”, “Unser” oder “Uns” in dieser Richtlinie verwendet wird, bezieht es sich auf Ihre Beziehung zu und eine Verpflichtung oder ein Recht, sowohl gegenüber Hillsong als auch der Ortskirche.

Der “Datenverantwortliche” bestimmt den Zweck der Erhebung und die Verarbeitung personenbezogener Daten.

“Datenverarbeiter” ist die Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet.

“Personenbezogene Daten” sind alle Informationen über eine lebende Person, die es ermöglichen, sie zu identifizieren, wie z.B. Name, E-Mail oder Foto, und die sie allein oder in Verbindung mit anderen Informationen identifizieren können.

DATENSCHUTZRECHT

Diese Richtlinie erklärt, wie wirdie Gesetze und Vorschriften in unseren jeweiligen Ländern und die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR) und die Verordnung zu Datenschutz & der Elektronischen Kommunikation 2003 (“die PECR”) betreffend die elektronische Kommunikation (gemeinsam und einzeln, “das Gesetz”), einhalten.

Hillsong hat sich mit der Ortskirche darauf geeinigt:

  1. Die Ortskirche verwaltet die Inhalte auf dem Teil der Website, der der Ortskirche gewidmet ist, wo die Richtlinie veröffentlicht wird, z.B. com/london, und insbesondere die Registrierung für Veranstaltungen und Online-Spenden;

 

  1. alle personenbezogenen Daten über Personen mit Wohnsitz im EWR, die von diesen Personen erworben wurden oder sich auf diese Personen beziehen, die zu irgendeinem Zweck auf die Website zugreifen, einschließlich und ohne Einschränkung:
  2. indem sie eine Spende machen;
  3. sich für eine beliebige Veranstaltung anmelden;
  • Waren oder Dienstleistungen über diese Website erwerben;

 

werden in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und dem Gesetzbehandelt;

 

  1. diese Informationen werden vertraulich behandelt und nur an Dritte weitergegeben, die uns unterstützen, Waren oder Dienstleistungen erbringen, die von diesen Personen angefordert werden, oder mit deren vorheriger Zustimmung.

Wir halten uns an die Grundsätze des Datenschutzeswie in der DSVGO beschrieben. Ihre Angaben werden:

  1. rechtmäßig, fair und transparent verarbeitet;
  2. für spezifische, ausdrückliche und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht auf eine Weise weiterverarbeitet werden, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist;
  3. Angemessen, relevant und begrenzt auf das sein, was für den Zweck, für den sie verarbeitet werden, notwendig ist.
  4. sachlich richtig sein und, wenn nötig, auf den neuesten Stand gebracht;
  5. in einer Form aufbewahrt, die eine Identifizierung der betroffenen Personen nicht länger als für die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, erlaubt;
  6. auf eine Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung, durch geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen.

DATENVERANTWORTLICHER und DATENVERARBEITER

Obwohl Hillsong und die Ortskirche getrennte Organisationen sind, arbeiten sie zusammen und müssen möglicherweise persönliche Daten austauschen, damit jeder seine Verantwortung als Kirche wahrnehmen, die Kirchengemeinschaft unterstützen und Produkte und Dienstleistungen anbieten kann, die Sie wünschen.

Während diese Datenschutzerklärung auf der Website von Hillsong als Datenverantwortlicher veröffentlicht wird, befindet sie sich in dem von der Ortskirche verwalteten Bereich der Website, in dem die Ortskirche auch der Inhaber der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ist.

Wenn Sie personenbezogene Daten direkt an die Ortskirche oder durch Beteiligung an der Ortskirche oder an Mitarbeiter oder Freiwillige weitergeben, ist die Ortskirche für die Einhaltung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen gemäß DSGVO verantwortlich. Wo genehmigtodererlaubt,  werden diese persönlichen Daten mit Hillsong geteilt und Hillsong kann diese Daten entweder im Auftrag der Ortskirche oder als gemeinsamer Verantwortlicher für eigene Zwecke verarbeiten.

Wo Hillsong und die Ortskirche gemeinsame Verantwortliche sind, sind beidedafür verantwortlich, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

EWR-VERTRETER

Da Hillsong ein Datenverantwortlicher mit Sitz in Australien ist, ist jede Ortskirche im EWR der Landesvertreter für Hillsong in der Gerichtsbarkeit, in der die Ortskirche gegründet wurde, um Hillsong bei der Sammlung, Speicherung, Nutzung und Weitergabe von Informationen und der Einhaltung aller geltenden Datenschutzgesetze zu unterstützen.

ANWENDUNGSBEREICH DER RICHTLINIE

Hillsong und Hillsong Kirchen nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst und diese Richtlinie wurde übernommen, da sie das Recht der Menschen anerkennt, ihre persönlichen Daten geheim zu halten.

Durch die Bereitstellung persönlicher Daten, einschließlich der Nutzung dieser Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie in Verbindung mit unseren gemeinnützigen Zwecken kontaktieren dürfen, einschließlich per Post, E-Mail, Telefon oder SMS:

  1. für unsere berechtigten Interessenentsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen; oder
  2. auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligungen.

Ihre Einstellungen ändern

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Ihre Präferenzen ändern möchten und:

  1. Sie keine weiteren Mitteilungen von Hillsong und/oder der Ortskirche erhalten möchten, die Sie besuchen oder bereits besucht haben; ODER
  2. Sie die Art und Weise, wie Sie eine Kommunikation erhalten, ändern möchten,

folgen Sie der Vorgehensweise unterIhre Rechte unten.

Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, teilen Sie uns bitte keine persönlichen Daten mit und nutzen Sie die Website nicht.

WIE PERSONENBEZOGENE DATEN ERHOBEN WERDEN

Personenbezogene Daten werden jedes Mal erhoben, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. wenn Sie:

  1. die Website besuchen (siehe die Cookies-Richtlinie);
  2. eine Spende an die Ortskirche leisten;
  3. sich für eine Hillsong-Konferenz oder eine Veranstaltung der Ortskirche anmelden;
  4. sich für eine Stelle oder als Freiwilliger bei der Ortskirche bewerben;
  5. Sie Ihre Kontaktdaten schriftlich oder mündlich an die Mitarbeiter der Ortskirche oder an Freiwillige mitteilen;
  6. Waren oder Dienstleistungen von Hillsong, über die Website oder direkt von der Ortskirche kaufen und wenn Sie Kredit- oder Debitkartendaten angeben;
  7. an anderen Aktivitäten der Ortsgemeinde teilnehmen, z.B. an Gruppen;
  8. Sie uns per E-Mail, Text, Brief, Telefon kontaktieren;
  9. persönliche Treffen mit Mitarbeitern und Freiwilligen haben;
  10. auf Social Media Plattformen wie Facebook, YouTube, WhatsApp, Twitter, Instagram zugreifen;
  11. sich bei MyHillsong.com registrieren und Hillsong die Erlaubnis erteilen, der Ortskirche Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu gewähren und der Kontaktaufnahme durch Hillsong und/oder die Ortskirche zustimmen.

ARTEN DER ERHOBENEN DATEN

Persönliche Informationen

Zu den von uns gesammelten persönlichen Daten gehören:

  • persönliche Daten wie Ansprache, Name und Geburtsdatum;
  • Kontaktdaten wie Postanschrift, Postleitzahl, E-Mail, Handy und Telefonnummern;
  • wenn für unseren Auftrag relevant, demographische Informationen wie Familienstand, Nationalität, Ausbildung, Beschäftigung/Qualifikation und Familiendetails;
  • Finanzinformationen wie Spendenhistorie und Ihre Bankverbindung;
  • ob Sie Steuerzahler an dem Ort sind, an dem die Ortskirche registriert ist;
  • Ehepartner- und Familiendaten, wenn Sie sich gemeinsam freiwillig melden, sich für Veranstaltungen anmelden und/oder Ihre Kinder aus irgendeinem Grund bei Hillsong oder der Ortskirche anmelden;
  • nicht-finanzielle Informationen wie Pässe, Führerscheine und finanzielle Informationen wie Gehaltsabrechnungen, Steuergesetze und Spesenabrechnungen;
  • Mitarbeiter- und Freiwilligendaten wie Qualifikationen, Sprachen und Erfahrungen;
  • Aufzeichnungen über Ihren Kontakt mit uns;
  • Fotos, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben oder die in Hillsong oder bei Gottesdiensten oder Veranstaltungen der Ortskirche aufgenommen wurden;
  • Besuche auf der Website, um Hillsong in die Lage zu versetzen, seine Wirksamkeit zu verbessern und Gottesdienste und Veranstaltungen besser zu fördern.

Sensible/spezielle Kategorie der Persönlichen Informationen

Wir sammeln und speichern unter Umständen sensible personenbezogene Daten (nach DSGVO spezielle Informationen einer Kategorie) wie z.B.:

  • Gesundheitsinformationen während der Pastoraltreffen;
  • Gesundheitsinformationen zur Unterstützung der Teilnahme an Gottesdiensten und Veranstaltungen in Hillsong oder der Ortskirche;
  • religiöse Informationen (Teilnahme an Veranstaltungen/Aktivitäten der Ortskirche und/oder der Ortskirche, persönliche Glaubensentscheidungen, Taufe);
  • Religionszugehörigkeit, erlaubt, wenn Sie und/oder Ihre Familie sich für Hillsong und/oder Veranstaltungen und Konferenzen der Ortskirche anmelden oder an diesen teilnehmen;

WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN

Wir sammeln Informationen über Sie für eine Vielzahl von Anwendungen aus unterschiedlichen Gründen. Zum Beispiel werden einige der Informationen offengelegt, um sich für Aktivitäten oder Veranstaltungen anzumelden, manchmal sind wir gesetzlich verpflichtet, Informationen über Sie zu sammeln und zu verarbeiten, und manchmal sind wir der Ansicht, dass es in unserem berechtigten wohltätigen Interesse liegt, Informationen zu sammeln und zu verarbeiten.

Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit dem Gesetzbehandelt. Sie werden wird niemals verkauft noch verschenkt. Sie werden nur dann mit anderen geteilt, wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben oder wenn dies vertraglich oder gesetzlich erlaubt oder erforderlich ist.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht für andere Zwecke verwenden, ohne vorher Ihre Zustimmung einzuholen, es sei denn, dies ist gesetzlich erlaubt oder erforderlich.

Im Allgemeinen kann die Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten wohltätigen Interessen und Ihrer Zustimmung Folgendes umfassen:

  • Sie über die Dienste, Aktivitäten, Veranstaltungen, Ressourcen und Konferenzen von Hillsong und/oder der Ortskirche auf dem Laufenden zu halten;
  • um die Interessen von Hillsong, ihre christliche Mission und karitativen Ziele zu fördern;
  • um Mitarbeiter und Freiwillige zu managen;
  • um Spendengelder und damit verbundene gesetzliche Rechte und Pflichten zu sammeln und zu verarbeiten;
  • um Ihr Engagement bei uns zu etablieren und aufrechtzuerhalten, Veranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben, welche Bereiche und Aktivitäten der Ortsgemeinde Sie unterstützt haben, jede Spende aufzuzeichnen und anzuerkennen, um die von Ihnen gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen;
  • um eine Anfrage oder einen Antrag für weitere Informationen oder Beschwerden über uns, unsere Dienstleistungen, Aktivitäten und Veranstaltungen zu beantworten;
  • um Sie für Veranstaltungen und Konferenzen anzumelden und die gewünschten Dienstleistungen zu erbringen;
  • um Analysen und Marktforschung durchzuführen und unsere Website und Kommunikation zu verbessern, z.B. durch den Abgleich anonymisierter Nutzerdaten mit Social Media-Seiten wie Facebook, um die Interessen der Menschen besser zu verstehen;
  • um die Ortskirche dabei zu unterstützen, Dienstleistungen und Produkte anzubieten, die für die an Hillsong und der Ortskirche Beteiligten wertvoll sind;
  • um unsere Fähigkeit zu verbessern, den Teilnehmern der Ortskirche und der weiteren Gemeinschaft zu helfen;
  • um die Ortskirche und die angeschlossenen Hillsong-Kirchen beim Management und der Verwaltung wie Buchhaltung, Kredit-/EC-Karten-Zahlungen, Betrugsbekämpfung, Wartung und Entwicklung zu unterstützen.

Rechtliche Grundlagen für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur insofern verarbeiten, wie wir über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügen. Die Rechtsgrundlage hängt von dem oder den Gründen ab, die wir gesammelt haben, und die wir benötigen, um Ihre Daten zu verwenden. Nach dem Gesetzwird in fast allen Fällen die Rechtsgrundlage lauten:

  • weil es in unserem berechtigten Interesse als eingetragene gemeinnützige und christlich-religiöse Einrichtungen liegt, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, um unseren Dienst als Kirchen zu betreiben und zu verbessern,
  • zur Erfüllung aller vertraglichen Beziehungen, die wir mit Ihnen in Bezug auf die Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen haben, wie z.B. die Registrierung bei Veranstaltungen,
  • weil Sie Hillsong und/oder der Ortskirche zugestimmt haben, Ihre Informationen für einen bestimmten Zweck zu verwenden;
  • weil wir Ihre persönlichen Daten verwenden müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, wie z.B. dem Schutz und dem Wohlergehen von Personen;
  • um grundlegende Interessen von Ihnen oder einer anderen Person zu schützen, zum Beispiel in pastoralen Situationen;
  • um sensible/spezielle Kategorien von personenbezogenen Daten zu verarbeiten, die für uns als gemeinnützige religiöse Organisation relevant sind;
  • wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, Sie per E-Mail, Telefon oder SMS zu kontaktieren, um Ihnen Informationen und Marketingkommunikation zukommen zu lassen.

DATENSPEICHERUNG UND WER IHRE INFORMATIONEN SIEHT

Informationen, die Sie elektronisch zur Verfügung stellen, auch über MyHillsong.com, können auf Computern in Hillsong-Kirchen und auf Servern in Australiendem EWR und den USA gespeichert sein.

Informationen, die Sie in Papierform zur Verfügung stellen, wie z.B. Einwilligungen, Briefe oder Aufzeichnungen in Besprechungen mit Mitarbeitern oder Freiwilligen, können auf sichere virtuelle Systeme übertragen oder in sicheren physischen Ablagesystemen gespeichert werden.

Vorbehaltlich der Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinien und -verfahren und unter Einhaltung der oben genannten Datenschutzgrundsätze können Informationen abgerufen, verwendet und gespeichert werden:

  1. auf Computern an den Standorten der Hillsong-Kirchen und Servern im EWR, in Australien und den USA; und
  2. von einer begrenzten Anzahl von Mitarbeitern oder ehrenamtlichen Mitarbeitern, die an der Entwicklung, Wartung und dem Betrieb der Website com,und MyHillsong.combeteiligt oder die für uns für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke oder andere von Ihnen genehmigte Zwecke tätig sind. Diese Parteien können auch Informationen verarbeiten, Bestellungen ausführen und ausliefern, Kreditkartenzahlungen abwickeln und uns unterstützen.

Dritte Dienstleisterdürfen Informationen verarbeiten, Bestellungen ausführen und ausliefern, Spenden und Kreditkartenzahlungen abwickeln und in unserem Auftrag unterstützen. Soweit solche Daten weitergegeben werden, beschränken Vereinbarungen die Verwendung Ihrer Daten auf den Zweck, für den sie zur Verfügung gestellt werden, und stellen sicher, dass sie sicher und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen gespeichert werden.

Einer unserer Hauptanbieter ist The Rocket Science Group in den USA d/b/a MailChimp, die E-Mail-Kommunikationsdienste anbietet und nach dem von der Europäischen Kommission genehmigten EU-US Privacy Shield Framework zertifiziert ist.

Wir verkaufen oder geben Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an andere Organisationen und/oder Personen weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Finanzunterlagen und Kartendetails:

Alle finanziellen Zahlungen und Aufzeichnungen werden gemäß dem Payment Card Industry Data Security Standard (“PCI DSS”) aufbewahrt.

Alle Kredit-/EC-Karten-Spenden, die online oder per Telefon getätigt werden, erfolgen sicher über Drittanbieter und Zahlungs-Gateways, die PCI DSSentsprechen. Nicht bearbeitete Kartendaten werden nicht erfasst und auf unseren Systemen gespeichert.

Wir speichern keine nicht-bearbeiteten finanziellen Daten (Kredit- oder Debitkartennummern), die wir durch Online-Transaktionen erhalten haben, und geben keine Informationen an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, um Betrug zu verhindern oder eine angeforderte Dienstleistung zu erbringen und Kreditrisiken zu minimieren.

WIE LANGE WIR IHRE DATEN SPEICHERN

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie es erforderlich ist und in Übereinstimmung mit dem Gesetzund anderen gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie angegeben haben, dass Sie nicht mehr von uns hören möchten, werden wir die Mindestinformationen aufbewahren, die notwendig sind, um sicherzustellen, dass kein weiterer Kontakt hergestellt wird.

Aber auch nach der Deaktivierung Ihres MyHillsong.com-Kontos können wir Kopien von Informationen über Sie für einen Zeitraum aufbewahren, der mit geltendem Recht, geltender Verjährungsfrist oder, wie wir glauben, angemessenerweise notwendig ist, um geltendem Recht, Vorschriften oder Rechtsverfahren nachzukommen.

Wenn wir personenbezogene Daten der Kategorie “Sensible Daten” speichern, es sei denn, wir haben Beweise für Ihren regelmäßigen Kontakt mit uns oder sind gesetzlich dazu verpflichtet, werden die sensiblen Daten nach Ablauf von zwei (2) Jahren gelöscht.

COOKIES

Wir verwenden verschiedene Technologien, um Informationen zu sammeln, wenn Sie auf MyHillsong.com zugreifen oder MyHillsong.com nutzen, einschließlich der Platzierung von Daten, die gemeinhin als “Cookie” auf Ihrem Gerät bezeichnet werden. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte oder im Speicher Ihres Geräts gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen oder eine Nachricht ansehen. Durch die Nutzung von MyHillsong.com gestatten Sie uns, Ihre Daten aus Aktivitäten auf Geräten, die Sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwenden, zu sammeln und zu verwenden. Für weitere Informationen und um zu erfahren, wie man auf MyHillsong.com und Hillsong.com verwendete Cookies blockiert oder löscht, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien.

IHRE RECHTE

Persönliche Informationen

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Außerdem gibt Ihnendas Gesetz unter bestimmten Umständen das Recht:

  • schriftlich und sicher Kopien zum Erhalt der persönlichen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben;
  • Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren;
  • uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Marketingzwecke oder andere Zwecke zu verwenden, für die keine gesetzliche Verpflichtung zur weiteren Verarbeitung besteht;
  • gegen die Erstellung von Profilen auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses Einspruch zu erheben;
  • die Löschung aller personenbezogenen Daten zu beantragen (nur im EWR).

Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an privacy@hillsong.comoder an den Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

Bitte informieren Sie Hillsong oder die Ortskirche, sobald sich Ihre Kontaktdaten ändern, damit die Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand gehalten werden können.

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um Ihre ungenauen, unvollständigen oder veralteten Informationen zu korrigieren.

Wenn Sie möchten, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Hillsong oder an die Ortskirche, die Sie besuchen (oder zuvor besucht haben, wenn Sie nicht mehr an einer Hillsong-Kirche teilnehmen), und wenn möglich, werden diese Daten gelöscht.

Ein Antrag auf Zugang, Änderung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten kann unter bestimmten Umständen abgelehnt werden. Im Falle einer Ablehnung erhalten Sie einen Grund für die Entscheidung und im Falle einer Änderung werden Sie mit Ihren persönlichen Daten feststellen, dass deren Richtigkeit bestritten wird.

Marketingkommunikation

Die Richtlinie zu Datenschutz und elektronischer Kommunikation (PECR) gibt Ihnen das Recht:

  • zu wählen, ob Sie Marketingkommunikation von uns per E-Mail, Textnachricht oder Telefon erhalten möchten;
  • um über die von Hillsong verwendeten Cookies informiert zu werden, so dass Sie entscheiden können, ob Sie die Erlaubnis zum Speichern eines Cookies auf Ihrem Gerät erteilen möchten. Bitte beachten Sie die Cookies-Richtlinie auf Hillsong.com.

Sie können die Art und Weise, wie Sie kontaktiert werden, oder die Art des Ihnen zugesandten Materials jederzeit ändern, indem Sie uns per Post oder E-Mail über die untenstehenden Kontaktdaten kontaktieren.

Ihre Einstellungen ändern

Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von Mitteilungen jederzeit abzulehnen und den Erhalt solcher Mitteilungen einzustellen indem Sie:

a. den Anweisungen zum “Abbestellen” von E-Mails oder Textnachrichten folgen, die Sie von Hillsong und/oder der Ortskirche erhalten haben.

b. eine E-Mail senden an privacy@hillsong.com;

c. die Ortskirche, die Sie besuchen oder bereits besucht haben oder die Sie kontaktiert hat, per E-Mail kontaktieren.

SICHERHEIT

Angemessene Schritte werden unternommen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Elektronisch aufbewahrte persönliche Informationen werden in sicheren Servern oder Dateien gespeichert.

Das Internet ist keine sichere Methode der Informationsübertragung. Dementsprechend wird keine Verantwortung für die Sicherheit von Informationen, die Sie über das Internet an uns senden oder von uns erhalten oder für den unbefugten Zugriff oder die Verwendung dieser Informationen übernommen.

Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen, um Ihre Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen und vor unrechtmäßiger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerstörung und Beschädigung zu schützen.

Wenn wir Ihnen Sicherheitscodes (Benutzername, Passwort, einprägsames Wort oder PIN) gegeben haben, die es Ihnen ermöglichen, unsere Online-Dienste zu nutzen, sind Sie dafür verantwortlich, diese Daten sicher und vertraulich zu behandeln.

LINKS UND SOZIALMEDIEN

Diese Website kann auch Links zu anderen Websites enthalten oder Social Media Buttons anbieten, die es ermöglichen, Webinhalte direkt auf eine Social Media Plattform wie Facebook, Twitter, WhatsApp und YouTube zu stellen.

Wir unterstützen keine Social-Media-Websites und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, es sei denn, diese werden von uns veröffentlicht oder von uns genehmigt, und wir sind auch nicht für die Cookies verantwortlich, die diese Websites enthalten können.

Die Verwendung solcher Schaltflächen oder Links erfolgt auf eigene Gefahr, und Sie müssen die Authentizität der Websites überprüfen, bevor Sie persönliche Informationen auf diesen Websites veröffentlichen oder bereitstellen.

Wir fragen nicht nach Passwörtern oder persönlichen Daten innerhalb von Social Media.

Websites wie Vimeo und YouTube werden verwendet, um Videos auf der Website einzubetten, und Dienstanbieter wie Brushfire, MailChimp und Google Analytics können ihre eigenen Cookies über diese Website senden. Bitte beachten Sie die Cookie- und Datenschutzrichtlinien auf diesen Websites von Drittanbietern, wenn Sie weitere Informationen dazu wünschen.

Diese Website kann auch gesponserte Links und Anzeigen enthalten. Diese können in der Regel durch verwandte Hillsong-Kirchen, Partnerdienste oder Dienstanbieter erfolgen, die ihre eigenen detaillierten Datenschutzrichtlinien haben.

DOWNLOADS

Alle Dokumente oder Dateien, die auf unserer Website zum Download bereitgestellt werden, werden auf eigene Gefahr zur Verfügung gestellt.

MELDUNG VON BEDENKEN

Bitte kontaktieren Sie entweder Hillsong oder die Ortskirche, wenn Sie Bedenken bezüglich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten durch diese Website haben oder wenden Sie sich direkt an die Ortskirche, wenn es sich um Informationen handelt, die auf anderem Wege bereitgestellt werden.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen (siehe Kontaktdaten unten), hinsichtlich der Art und Weise, wie Ihre Daten verwaltet werden.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Hillsong kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, um Änderungen in Bezug auf bewährte Verfahren, Sicherheit und Kontrolle widerzuspiegeln und die Einhaltung von Änderungen oder Ergänzungen des Gesetzes oder anderer anwendbarer Rechtsvorschriften im EWR sicherzustellen. Jede geänderte Version wird auf der Website verfügbar sein. Wir empfehlen Ihnen einen regelmäßigen Besuch, um über alle Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

KONTAKT

Kontaktaufnahme mit Hillsong und/oder Ihrer lokalen Hillsong-Ortsgemeinde:

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen, Probleme oder Beschwerden in Bezug auf die Datenschutzrichtlinie oder unsere Datenschutzpraktiken im Allgemeinen haben, wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten entsprechende(n) Person(en):

Hillsong International Ltd als Treuhänder für Hillsong International
z. Hd.: Datenschutzbeauftragter
1-5 Solent Circuit, Baulkham Hills NSW 2153,
Australien
Tel.: +61 2 8853 5353
E-Mail: privacy@hillsong.com

Oder den unten aufgeführte Vertreter der Ortskirche/des EWR

Hillsong Church London (oder die betreffende Ortskirche)
z. Hd.: Datenschutzbeauftragter
425 New Kings Road, Fulham, London SW6 4RN.
Postfach 29971, London, SW6 2WX.
Tel.: +44 (0) 20 7384 9200,

Firmennummer: 05487537

Information Commissioners Office (UK)
https://ico.org.uk/concerns/
Helpline: 0303 123 1113

Hillsong Church France
Attn: Délégué à la protection des données
108, Avenue du Maine
75014 PARIS
Tél : +33 (0) 9 74 77 75 75
E-mail : dpd@hillsong.fr

Commission nationale de l’informatique et des libertés 
3 Place de Fontenoy, TSA 80715
75334 PARIS CEDEX 07, France
Fax: +33 (0)1.53.73.22.00
Tel: +33 (0)1.53.73.22.22
https://www.cnil.fr/en/contact-cnil

Hillsong Church Germany & Zurich
Att: Datenschuzbeauftragter: Christoph Kutschbach
Schneckenburgstraße 11
778467 Konstanz
Deutschland
Ph.: +49 7531 3 61 61 77
Email: datenschutz@hillsong.de

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Husarenstr. 30 – 53117 Bonn
Phone: +49 (0)228-997799-0
Fax: +49 (0)228-997799-5550
Email: poststelle@bfdi.bund.de

Hillsong Church Sweden
Att: Data Protection Officer: Abraham Asaph
Box 41
101 20 Stockholm
Ph.:  +4672 004 47 48
Email: abraham.asaph@hillsong.se

The Swedish Data Protection Authority; Datainspektionen
Datainspektionen, 104 20 Stockholm
Box 8114
+46 08-657 61 00
Fax: 08-652 86 52
datainspektionen@datainspektionen.se

Hillsong Church Norway
Att: Data Protection Officer
Pb 32, 4001 Stavanger
Ph.: + 47 977 67 456
Email: rune.sorbo@hillsong.no

The Norwegian Data Protection Authority (DPA); Datatilsynet
Tollbugata 3, 0152 Oslo
P.O. Box 8177 Dep., 0152 Oslo
+ 47 22 39 69 00
postkasse@datatilsynet.no

Hillsong Church Portugal
Att: Data Protection Officer: Priscila Costa
Ph.: ‭+351 936 887 812
Email: priscila.costa@hillsong.pt

Comissäo Nacional de Protecçäo de Dados
R. de São Bento 148, 1200-031 Lisboa, Portugal
T +351 21 392 84 00
F +351 21 397 68 32
geral@cnpd.pt

Hillsong Church Spain
Att: Data Protection Office
425 New Kings Road, Fulham, London SW6 4RN.
PO Box 29971, London, SW6 2WX.
Ph.: +44 (0) 20 7384 9200,
Email: dataprotection@hillsong.co.uk

Hillsong Church Spain
Att: Data Protection Office
425 New Kings Road, Fulham, London SW6 4RN.
PO Box 29971, London, SW6 2WX.
Ph.: +44 (0) 20 7384 9200,
Email: dataprotection@hillsong.co.uk

Agencia Española de Protección de Datos
The Spanish Data Protection Authority
C/ Jorge Juan, 6. 28001 – Madrid

+34 901 100 099 & +31 912 663 517
http://www.agpd.es/portalwebAGPD/index-ides-idphp.php

Federal Data Protection and Information Commissioner
Office of the Federal Data Protection and Information Commissioner FDPIC
Feldeggweg 1, CH – 3003 Berne
Telefon: +41 (0)58 462 43 95 (mon.-fri., 10-12 am)
Telefax: +41 (0)58 465 99 96
https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home/the-fdpic/contact.html

Hillsong Church Genève
Attn: Délégué à la protection des données
Case Postale 212
CH – 1226 Thônex
Tél : +41 (0) 78 732 67 57
E-mail : dpd@hillsong.ch

Federal Data Protection and Information Commissioner
Office of the Federal Data Protection and Information Commissioner FDPIC, Feldeggweg 1, CH – 3003 Berne
Telefon: +41 (0)58 462 43 95 (mon.-fri., 10-12 am)
Telefax: +41 (0)58 465 99 96
https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/en/home/the-fdpic/contact.html

Hillsong Church Denmark
Att: Data Protection Officer
Vermlandsgade 51, 1st Floor,
2300 Copenhagen S
Ph.: +45 28 76 40 00
Email: legal@hillsong.dk

Local Information Commissioner Office
Datatilsynes / Data protection agency
+45 33 19 32 00
dt@datatilsynet.dk
https://www.datatilsynet.dk/english/the-danish-data-protection-agency/introduction-to-the-danish-data-protection-agency/

Hillsong Church Netherlands
Att: Data Protection Officer: Harm Jan Niemeijer
Bezuidenhoutseweg (alleen volgens afspraak) 30, 2594 AV Den Haag
Postbus 93374, 2509 AJ Den Haag
Ph.: +31(0)625035181
Email: arjan.niemeijer@hillsong.nl

Local Information Commissioner office
Autoriteit Persoonsgegevens
T: 0900 200 12 01
W: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl

Hillsong Church Italy 
Att: Data Protection Office
425 New Kings Road, Fulham, London SW6 4RN.
PO Box 29971, London, SW6 2WX.
Ph.: +44 (0) 20 7384 9200,
Email: dataprotection@hillsong.co.uk

Garante per la protezione dei dati personali
Piazza di Monte Citorio, 121 – 00186 Roma
Phone: +39-06-6967 71
Fax: +39-06-6967 73785
E-mail: garante@gpdp.it
http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home_en

Hillsong Church Hungary 
Att: Data Protection Office
425 New Kings Road, Fulham, London SW6 4RN.
PO Box 29971, London, SW6 2WX.
Ph.: +44 (0) 20 7384 9200,
Email: dataprotection@hillsong.co.uk

Hungarian National Authority for Data Protection and Freedom of Information
Address: H-1125 Budapest, Szilágyi Erzsábet fasor 22/c.
T +36 1 391 1400
F +36 1 391 1410
http:\\www.naih.hu
ügyfélszolgálat@naih.hu